Porsche macht mit Schuler gemeinsame Sache und investiert in Ostdeutschland

0
170

Stuttgart. Porsche will ein eigenes Presswerk errichten und wird dafür laut Süddeutscher Zeitung ein Joint Venture mit der schwäbischen Schuler AG, der Weltmarktführerin bei Pressensystemen. Das neue Unternehmen wird sicher in der Nähe des Porsche-Werks Leipzig erbaut, jedoch gibt es dazu noch keine verbindlichen Aussagen. Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommen als Standort, für den Porsche einen dreistelligen Millionenbetrag investieren will, in Frage. Der Aufsichtsrat und die Europäische Kommission haben dem Vorhaben schon zugestimmt, hieß es. Mehr

Foto: Harald Lachmann

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here