In Sachsen gibt es die meisten Handwerker

0
115

Chemnitz. Sachsen ist bundesweit das Handwerkerland Nummer eins, berichtet blick.de und bezieht sich auf eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Danach arbeitet jeder Siebente Sachse im Handwerk, in Chemnitz ist es sogar jeder fünfte. Insgesamt sind das in Sachsen 218.000 Beschäftigte in mehr als 39.000 Handwerksbetrieben. Mit einem Anteil des Handwerks an der Gesamtbeschäftigung von 14,3 Prozent verweist Sachsen Sachsen-Anhalt mit 14,1 Prozent, Brandenburg mit 13,8 Prozent und Niedersachsen mit 13,6 Prozent auf die Plätze. Mehr

Foto: Pixabay

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here