Online-Riese Amazon will 2.000 Mitarbeiter einstellen, viele davon in Berlin

0
206

Berlin. Der Online-Handelsgigant Amazon will noch in diesem Jahr 2.000 neue Mitarbeiter in Deutschland unbefristet einstellen. Gesucht seien etwa Softwareentwickler, Sprachwissenschaftler und Logistiker, teilte der US-Konzern jüngst mit. Bis zum Jahresende soll die Zahl der fest angestellten Mitarbeiter hierzulande durch die Neueinstellungen auf 18.000 steigen, berichtet die Berliner Morgenpost. Ein Schwerpunkt liegt in Berlin. Hier will Amazon ein Büro am Alexanderplatz eröffnen, vor allem für den Cloud-Dienstleister Amazon Web Services. Auch Forschung und Entwicklung sowie die Angebote AmazonFresh und Prime Video sowie der Sprachassistent Alexa würden ausgebaut. Bislang beschäftigt der weltgrößte Onlinehändler in der Region etwa 2.000 Mitarbeiter. Wie viele der neuen Stellen jeweils auf die 30 Standorte, darunter elf Logistik- und vier Entwicklungszentren, entfallen, erklärte Amazon auf Nachfrage nicht. Aktuell meldet der Onlinehändler in seinem Karriereportal 191 offene Stellen für Berlin. Seit 2010 hat das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als acht Milliarden Euro in Deutschland investiert. Mehr

Foto: Amazon

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here