eBay verlegt seine Europazentrale ins brandenburgische Kleinmachnow

0
137

Kleinmachnow. Die Handelsplattform eBay wickelt ihre Geschäfte in Europa künftig nach deutschem Recht ab. Für die Kunden sei ab 1. Mai die eBay GmbH in Kleinmachnow bei Berlin neuer Vertragspartner und nicht mehr die eBay Europe mit Sitz in Luxemburg, berichtet die Berliner Morgenpost. Gewerblichen Verkäufern aus Deutschland, die umsatzsteuerpflichtig seien, werde künftig deutsche Umsatzsteuer auf ihre Gebühren berechnet, sagte eine Sprecherin am Freitag auf Anfrage. Die Änderung gehöre zu der 2016 in Angriff genommenen Anpassung der rechtlichen Unternehmensstruktur. Die Deutschlandzentrale des Unternehmens ist bereits in Kleinmachnow ansässig. Die 20.000-Einwohner-Gemeinde darf nun mit hohen Einnahmen durch die Gewerbesteuer rechnen. Mehr

Foto: eBay

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here