Leipziger T-Shirt-Druckerei Spreadshirt mit über 100 Millionen Euro Umsatz

0
58

Leipzig. Mit 107 Millionen Euro wurde die von der Leipziger T-Shirt-Druckerei Spreadshirt angepeilte Umsatzmarke von 100 Millionen Euro sogar deutlich übersprungen. Das waren am Ende sogar fast 15 Prozent mehr als 2016, berichtet die Leipzgier Volkszeitung. Damals war mit 93 Millionen Euro Umsatz schon das bisher beste Jahr der Firmengeschichte verbucht worden. Beim Wachstum konnte Spreadshirt jetzt sogar noch zulegen: 2016 hatte das Plus nur neun Prozent betragen. Besonders gut lief es auf dem Heimatmarkt: Im deutschsprachigen Raum zog der Umsatz sogar um 20 Prozent auf 46 Millionen Euro an. Erstmals in der Firmengeschichte nannte das Unternehmen auch den Gewinn – und der lag auf Rekordniveau. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen seien es 8,2 Millionen gewesen. Das sei der höchste Gewinn gewesen, der je erzielt wurde, hieß es. Insgesamt 4,8 Millionen bedruckte Produkte wurde 2018 verschickt. Geliefert wurden sie in 166 Länder. Zweitwichtigster Mark hinter dem deutschsprachigen Raum blieben die USA mit 24 Millionen Euro Umsatz. Inzwischen hat Spreadshirt weltweit 750 Mitarbeiter, davon rund 250 in Leipzig. Mehr

Foto: sprd.net AG

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here