Berliner Industrie exportiert so viel wie nie zuvor

0
177

Berlin. Mehr als 15 Milliarden Euro, das ist der Wert der Waren, die Berlin im vergangenen Jahr exportiert hat. Ein Rekordwert. Nie war Made in Berlin gefragter, berichtet die Berliner Zeitung. Während die Exportquote der Industrie bundesweit bei 50 Prozent liegt, kommt das Berliner verarbeitende Gewerbe auf 60 Prozent. „Die Berliner Industrie ist zwar nicht sonderlich stark, aber sie hat sich spezialisiert und fertigt Waren, die weltweit begehrt sind“, sagt Ökonom Karl Brenke vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Den größten Einzelposten bestreitet dabei die pharmazeutische Industrie. Von ihr kommt ein Zehntel des Berliner Warenexports, wobei Berlin-Chemie mit Werken in Adlershof und Britz ganz vorn rangiert. Der Pharmazie folgt der Berliner Fahrzeugexport, der von BMW dominiert wird. Mehr

Foto: BMW AG

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here