Zughersteller Bombardier erhält Großauftrag für schwedische Regio-Schnellzüge

0
52

Berlin. Der Zughersteller Bombardier Transportation liefert 40 Hochgeschwindigkeits-Regionalzüge nach Schweden. Der Großauftrag hat einen Wert von etwa 368 Millionen Euro und enthält eine Option für 60 weitere Züge, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung. Die Züge für das Bahnunternehmen Västra Götaland werden in Hennigsdorf bei Berlin entwickelt, teilte ein Sprecher mit. Der Produktionsstandort stehe noch nicht fest. Västtrafik ist verantwortlich für den öffentlichen Verkehr in Westschweden. Mit den neuen bis zu 200 Stundenkilometer schnellen Zügen will das Staatsunternehmen den wachsenden Regionalverkehr in Västra Götaland bewältigen. Bombardier, das schon seit Jahren mit den Schweden zusammenarbeitet, soll die Züge von Ende 2021 an liefern. Mehr

Foto: Bombardier Transportation

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here