Fünf neue Korvetten aus Wolgast für die Bundeswehr

0
108

Wolgast. Die fünf neuen Korvetten im Wert von rund zwei Milliarden Euro, die die Bundeswehr erhalten soll, werden von einer Arbeitsgemeinschaft deutscher Werften unter Führung der Lürssen-Gruppe gebaut. Wie das Unternehmen jüngst mitteilte, sollen die Schiffe ab 2022 schrittweise an die Marine ausgeliefert werden. Die Fertigung aller fünf Hinterschiffe werde in Wolgast erfolgen, hieß es. Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode hatte der Bundestag den Bau der weiteren fünf Schiffe freigegeben. Mehr

Foto: Jan von Bröckel/pixelio.de

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here