Thomas Ulbrich – neuer Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen

0
188

Zwickau. Mit Wirkung zum 1. Februar 2018 wurde Thomas Ulbrich zum Mitglied des Markenvorstands Volkswagen für das neu geschaffene Vorstandsressort „E-Mobilität“ berufen. Zusätzlich hat er nun seit dem 5. April 2018 die Sprecherfunktion der Geschäftsführung der Volkswagen Sachsen GmbH inne und löst damit Siegfried Fiebig ab. Ulbrich (51) ist Diplom-Ingenieur für Fahrzeugbau und arbeitet seit 1989 im Volkswagen-Konzern. 1996 übernahm er die Leitung der Logistik bei FAW-Volkswagen in China. Nach Stationen in Wolfsburg und Emden wechselte er 2001 als Technischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung zur Auto 5000 nach Wolfsburg. 2008 wurde er Produktionsvorstand der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge, 2010 Technical Executive Vice President von Shanghai-Volkswagen in China. Von April 2014 bis Januar 2018 verantwortete Ulbrich als Mitglied des Markenvorstands Volkswagen den Geschäftsbereich „Produktion und Logistik“. Mehr

Foto: Volkswagen Sachsen GmbH

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here