Tim Hartmann – Scheidender Vorstandschef von enviaM

    0
    124

    Chemnitz. Tim Hartmann, der Vorstandsvorsitzende der enviaM, verlässt zum Herbst 2018 das Unternehmen und wechselt zu Dillinger in die Saarländische Stahlindustrie. Der 49-Jährige erhielt 2014 den Chefposten bei Ostdeutschlands größtem Energieversorger und leitete einen Kulturwandel im Unternehmen ein. Hartmann gelang es, den jahrelang anhaltenden Kundenschwund zu stoppen. Er modernisierte Vertrieb und Preissystem, und plant, den Anteil von Dienstleistungen drastisch zu erhöhen. Dabei geht es um die Verknüpfung von Anwendungen, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung. Hartmann spricht dabei vom „Internet der Energie“.

    Weiterlesen

     

    Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Please enter your comment!
    Please enter your name here